Return to previous page

Ausstellungen (tab)

Von der Vergangenheit in die Zukunft

In den beiden Hallen des Verkehrsmuseums im Stadtteil Schwanheim präsentieren wir Ihnen die seit 1986 existierende Dauerausstellung mit rund 25 historischen Straßenbahnen, Arbeitsfahrzeugen und Bussen. 
Ausgeschmückt wird die Ausstellung mit zahlreichen Original-Exponaten aus dem über 150-jährigen Betrieb des Städtischen Nahverkehrs. 

Gezeigt werden seit 2020 auch Schmuckstücke aus dem ehemaligen Offenbacher Verkehrsmuseum, denn die Nahverkehrsgeschichte der beiden Nachbarstädte ist spannender und enger verbunden als man glaubt!

Wir arbeiten daran, möglichst viele Exponate interaktiv zugänglich zu machen, sodass sie immer wieder neue, spannende Dinge hautnah erfahren können. 

Stadtbahnausstellung am Kirchplatz

In den versteckten Räumen der U-Bahn-Station Kirchplatz im Herzen Bockenheims zeigt das Verkehrsmuseum eine Dauerausstellung, die voll und ganz der Geschichte der Frankfurter U-Bahn gewidmet ist.

Zur Zeit wird die Ausstellung völlig neu Konzipiert und im Laufe des Jahres 2023 zumindest teilweise in neuem Glanz eröffnet. Aufgrund der Örtlichkeiten kann diese Ausstellung nur an bestimmten Tagen besucht werden. Die Öffnungstage werden hier auf der Webseite bekanntgegeben.

Sonderausstellungen

Zu besonderen Anlässen, wie großen Jubiläumsfeiern konzipieren wir zeitlich begrenzte Sonderausstellungen, wie 2018 zum 50 jährigen Jubiläum der U-Bahn oder zuletzt zum 150. Geburtstag der Frankfurter Straßenbahn.