23. und 24. Juli – Pendelverkehr zum Osthafen-Festival

Am 23. und 24. Juli 2022 wird der Frankfurter Osthafen erneut zur Kulisse für eines der schönsten Hafen- und Musikfestivals Deutschlands: Das Osthafen-Festival bietet seinen Gästen ein buntes Musikprogramm mit Live-Bühnen und Club-Areas, dazu jede Menge Hafen-Attraktionen, Kunst & Kultur, Sportveranstaltungen sowie ein großes Familien- und Kinderprogramm, umrahmt von kulinarischen Spezialitätenständen aus aller Welt.

Dieses Jahr wird sich das Osthafen-Festival wieder in zwei Facetten zeigen: Tagsüber bietet es als das große Hafenfest seinen Besuchern ein vielfältiges  Programm für die ganze Familie, sowohl an Land als auch auf dem Wasser. Gegen Abend fällt der Vorhang für ein Musikfestival in einmaligem Hafen-Ambiente.

Jeweils an beiden Tagen fahren zwischen 14:00 und 21:00 Uhr historische Straßenbahnen zwischen Hauptbahnhof, Sachsenhausen und Hugo-Junkers-Straße alle 30 Minuten zum Festival-Gelände, das von den Haltestellen Osthafenplatz und Schwedlerstraße zu erreichen ist. 

Zum Einsatz kommen voraussichtlich die Wagen der Typen “L”, “M” und “Pt” aus den Baujahren 1956 bis 1978. Zur Mitfahrt wird lediglich eine für Frankfurt gültige RMV-Fahrkarte oder das 9€-Ticket benötigt.

Fahrplan

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X